Aktuelle Ausgabestellen und Zeiten: 

Jeden Dienstag, von 10.00 - 11.30 Uhr im Geschwister-Scholl-Weg 2 sowie jeden Donnerstag  von 13:30 - 14.30 Uhr im kath. Gemeindezentrum Westerland, Elisabethstr. 23


Tolle Aktion vom Chef und dem Koch des Hotel Budersand in Hörnum, die uns 75 tolle Essen geliefert und als Spende übergeben haben.

Danke an das Team Budersand und an Christian Matthiesen von Markenjung für die tolle Hilfe ! :-)

IMG 8755 400  IMG 8761 neu 
IMG 8756 400  IMG 8750 400 

Die Sylter Tafel sagt allen Spendern von Gesichts- und Nasenmasken herzlich Dank! Wir sind sehr dankbar und freuen uns sehr über Eure/ Ihre Hilfe :-)



Die Tafel sagt aus aktuellem Anlass Danke:

Ein großes Dankeschön an alle „Kurbetriebe“ der Insel, die innerhalb kürzester Zeit Taschen bzw. Stoffbeutel aus ihren Beständen gespendet haben, die wir dringend benötigen. Somit ist die Ausgabe der Lebensmittel erstmal für einige Wochen gesichert. (Eigene, schon genutzte Taschen dürfen die Besucher z.Zt. nicht mitbringen oder zurückgeben.)

Herzlichen Dank allen Insulanern, die bei der Tafel anrufen und haltbare Lebensmittel vorbeibringen. (Reis, Nudeln, Kaffee….bitte vorher telefonisch melden)

Besonderen Dank an das Team vom Sölring Hof und Johannes King, für 60 frisch gekochte Mahlzeiten, eingeschweißt und angeliefert zur Ausgabe. Eine große Überraschung für die Tafelgäste.

Danke an die vielen Gemeindevertreter aller Inselorte, die sich erkundigen, ob wir Hilfe brauchen.

Danke an Bürgermeister Nicolas Häckel, der jede Woche nachfragt, ob alles gut läuft und uns besonders bei der organisatorischen Umsetzung der Ausgaben unterstützt hat. Auch für uns war die Situation neu und wir brauchten Unterstützung, um nicht zu riskieren, dass die Lebensmittelausgaben aus hygienischen Gründen eingestellt werden.

Danke an die Sylter Ordnungshüter, die nach Information von besorgten Anwohnern den „Menschenauflauf“ vor der Ausgabe am kath. Pfarramt kontrolliert haben und sich sehr positiv und verständnisvoll zur Situation geäußert haben.

Danke an alle BesucherInnen der Tafel, die sich mit den geänderten Bedingungen so gut arrangieren und vorbildlich die Abstandsregeln einhalten.

Und natürlich ein besonders an die fleißigen MitarbeiterInnen, die mit viel Power die Taschen packen. Das ist viel mehr Arbeit als sonst, wenn die Besucher sich die Waren selbst aussuchen können.

DIE INSEL BEWEIST ECHT TEAMGEIST UND ZEIGT WIE
HILFSBEREIT DIE SYLTER SIND:)

 



DANKE II

Die Sylter Tafel e.V. bedankt sich bei allen Hotels, Restaurants, Kliniken und Geschäften, das Sie in dieser schweren Zeit an die Tafelbesucher denken und ihre Lebensmittel spenden.

Wir erwarten einen Zulauf an Gästen, da so viele plötzlich keine Arbeit mehr haben.



+++ AKTUELLE MELDUNG +++corona

Ausgabe der Sylter Tafel geht weiter 

Die Sylter Tafel wird auch weiterhin Lebensmittel ausgeben, jedoch nur noch in vorgepackten Taschen und ohne die Besucherinnen und Besucher ins Gebäude zu lassen. Es wird außerdem darauf geachtet, dass sich keiner der Gäste weiter am Gebäude aufhält. Weitere Infos zu Ausgabezeiten und -orten finden Sie hier.

Wir wollen die Gelegenheit nutzen und den ehrenamtlichen Helfern von Herzen Danke sagen für ihre Unterstützung!


 AKTUELL: "Neue Räume für die Sylter Tafel"  (S.R. vom  19.12.2019) 


Herzlich willkommen bei der Sylter Tafel.
Wir freuen uns über Ihr Interesse 
an unserer Arbeit.

Hier können Sie sich informieren:

- wenn Sie in Not sind und unsere Hilfe brauchen,
- wenn Sie Sich für eine Mitarbeit und/oder Mitgliedschaft bei der
  Sylter Tafel e.V. interessieren,
- wenn Sie ein Geschäft haben und Sponsor werden möchten oder
- wenn Sie die Sylter Tafel e.V. mit einer Spende unterstützen möchten.


Worum geht es bei unserer Arbeit?

Wir geben gespendete Lebensmittel an Menschen weiter, die sie nötig
haben – kostenlos und anonym.

Jeden Tag werden auf Sylt Lebensmittel weggeworfen:
- Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern,
- Brot, das sich am nächsten Tag nicht mehr verkaufen lässt.
- Waren im Supermarkt, die kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeits-
datum stehen oder die keine Käufer gefunden haben.

Die Sylter Tafel e.V. holt diese überschüssigen Lebensmittel ab
und teilt sie an ihren Ausgabestellen aus.

Unsere Sponsoren:
Supermärkte,
Bäckereien,
Großhändler,
andere Geschäfte und Firmen, die uns unterstützen

Unsere Abnehmer:
bedürftige Menschen