FAQ - Häufig gestellte Fragen...

Gibt es auf der „Insel der Reichen und Schönen“ überhaupt Armut?
Ja, die gibt es. Auch auf Sylt verlieren Menschen ihren Arbeitsplatz und finden nicht so schnell eine geeignete neue Stelle. Auch Menschen  mit Einkommen unterhalb der Armutsgrenze gibt es auf der Insel. Da die Mieten auf Sylt sehr hoch sind, müssen die Betroffenen am Essen sparen. Auch Rentner, deren Rente zum Leben kaum ausreicht  gibt es auf Sylt ebenso wie bedürftige Kinder, deren Eltern z.B.  Hartz-IV-Empfänger sind.
Vielen Dank für Ihr Interesse und auch Ihnen viel Elan und Freude bei der Tafelarbeit.