Worum geht es bei unserer Arbeit?

Wir geben gespendete Lebensmittel an Menschen weiter, die sie nötig haben – kostenlos und anonym.

Jeden Tag werden auf Sylt Lebensmittel weggeworfen:
- Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern,
- Brot, das sich am nächsten Tag nicht mehr verkaufen lässt.
- Waren im Supermarkt, die kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum stehen oder die keine Käufer gefunden haben.

Die Sylter Tafel e.V. holt diese überschüssigen Lebensmittel ab 
und teilt sie an ihren Ausgabestellen aus.

Unsere Sponsoren:
Supermärkte,
Bäckereien,
Großhändler, 
andere Geschäfte und Firmen, die uns unterstützen

Unsere Abnehmer:
bedürftige Menschen